“EEP Podcast” zur Grundsteuer: Es wird ernst – Was jetzt dringend zu tun ist (Teil 2)

“EEP Podcast” zur Grundsteuer: Es wird ernst – Was jetzt dringend zu tun ist (Teil 2)

Vom 27.04.2022
EEP-Redaktion

Bei der Grundsteuer wird es jetzt ernst und die Zeit drängt: Wer Grund und Boden besitzt, muss in diesem Jahr eine Grundsteuererklärung abgeben, die einiges an Aufwand mit sich bringt und deshalb JETZT vorbereitet werden muss. Im “EEP-Podcast” erklären zwei erfahrene Steuerberater im Detail, was die Reform der Grundsteuer konkret für Unternehmen, Privatpersonen und Kommunen bedeutet, was jetzt genau zu tun ist und warum Eile geboten ist.     

Nach Hintergrundinfos zur Grundsteuerreform in Teil 1 geht es in der Fortsetzung unseres Podcast-Spezials um die konkrete Grundsteuererklärung: Was ist zu beachten und im Detail vorzubereiten? Welche Besonderheiten gelten für welche Grundstücke? Welche Konsequenzen drohen, wenn man die Sache auf die leichte Schulter nimmt? Wie läuft das Verfahren ab? Welche Deadline darf in diesem Jahr nicht verpasst werden? Und kann ich als Grundbesitzer schon heute grob ausrechnen, wie teuer die Grundsteuer am Ende für mich wird? Diese und viele weitere Fragen beantworten die erfahrenen EEP-Steuerberater Dr. Lars Jensen-Nissen und Christian Schmidt in Teil 2 unseres Podcast-Spezials zur Grundsteuerreform. Die Uhr tickt – holen Sie sich jetzt alle wichtigen Infos, damit bei Ihrer Grundsteuererklärung nichts schief läuft.

Hier können Sie direkt reinhören:

Datenschutz: Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden. Sie akzeptieren, dass es dabei zu einer Datenübertragung mit dem geladenen Dienst kommen kann.

Inhalt laden

Der Podcast ist nicht nur über den EEP-Blog, sondern auch über die EEP-App (Apple App-Store, Google Play Store), die EEP-Website und in vielen Podcast-Portalen (z.B. Spotify, Apple iTunes) verfügbar. Ob bei Dienstreisen im Auto, zuhause im Home-Office oder beim Joggen: Nutzen Sie unser Audio-Informationsangebot individuell, zu jeder Zeit und an jedem Ort. Für vertiefende Fragen und eine individuelle Beratung zu den Themen steht Ihnen das EEP-Team gern zur Verfügung.

Der „EEP-Podcast“ ist eine Co-Produktion der Kanzlei EHLER ERMER & PARTNER (EEP) und der Kommunikationsagentur my:uniquate GmbH.

Hinweis: Wenn Sie den Podcast aus der „EEP-App“ heraus öffnen möchten, wählen Sie bitte in der App den Menüpunkt „Podcast“ aus.